Burnout-Prophylaxe

Burnout-Prophylaxe
- einen werterhaltenden Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben schaffen

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die

  • das Gefühl der Antriebslosigkeit kennen,
  • sich -auch Phasenweise- schlecht konzentrieren können,
  • sich unproduktiv und körperlich abgespannt fühlen,
  • nachts häufig unruhig sind und ihren Tag nicht abschließen können.

 

Die Teilnehmer/innen lernen

  • Faktoren kennen, die zu Burnout führen,
  • Die eigenen Körpersignale zu deuten,
  • die medizinisch-biologischen Grundlagen kennen,
  • Umgang mit psychischen Faktoren des Burnouts,
  • eigene Schwachstellen kennen und auflösen.

 

Die Teilnehmer/innen sichern Ihren Lernerfolg durch

  • medizinisch fundierte Testmethoden,
  • Analyse der individuellen Burnout-Faktoren,
  • Kennenlernen von effektiven Maßnahmen zur Burnout-Prävention,
  • Erstellen eines eigenen Tages- und Methodenplanes.